Information

Kakao & Schokolade

Kakao & Schokolade

Von der bitteren Frucht zur süßen Leckerei

 

 

Kakao & Schokolade

Von der bitteren Frucht zu süßen Leckerei
Eine Sinnesreise: Die Wenigsten von uns hatten schon die Gelegenheit, eine frische Kakaofrucht in den Händen zu halten und ihre leckeren Inhalte zu kosten.

An verschiedenen Mitmachstationen kann die geschmackliche Verwandlung der frischen, bitteren Kakaobohnen von der Ernte in der Plantage bis zu ihrer Verarbeitung in der Schokoladenfabrik aktiv nachvollzogen werden.

Vom tropischen Regenwald Mittelamerikas, der ursprünglichen Heimat des Kakaobaumes, geht es über einem Besuch bei den Mayas, den ersten Kakaobauern, an den Hof des Aztekenherrschers Moctezuma (Er soll täglich 50 Tassen xocolatl getrunken haben!). In der modernen „Schokoladenfabrik“ lernen die Kinder die Inhaltsstoffe heutiger Schokolade kennen und stellen auch selbst Schokolade her.
Eine aufregende Reise, bei der alle Sinne gefordert sind! Macht Spaß! Darüber hinaus werden jedoch nicht die Auswirkungen des weltweiten Bedarfs an Kakao und die Rechte der Millionen kleiner Kakaobauern vergessen. Eine umfangreiche Ausstellung auf 18 – 25 großen Roll-Ups bietet bildreiche Informationen auch dazu.




Mit freundlicher Unterstützung durch


Organisatorisches

Ab etwa 5 Jahren geeignet.
 
Wir brauchen:
  • Einen Raum von ca. 50 qm
  • Strom- und Wasseranschluss in der Nähe
  • Verbrauchsmaterial
  • Parkmöglichkeit für einen Mercedes Sprinter
Go to top